Banner-Werbung aber welche?

Grundsätzlich unterscheidet man bei der Werbung mit statischen oder animierten Bildanzeigen sowie Videoanzeigem im Internet zwischen klassischer Banner-Werbung und Affiliate Marketing. Während bei der Banner-Werbung die Vergütungsmodelle auf Impressionen oder Klicks basieren, orientieren sich die Vergütungen beim Affiliate Marketing an den Verkäufen oder den generierten potentiellen Kunden (Leads).

Banner-Werbung – alles ist möglich
Mit dieser Art der Werbung wird zur Zeit in Deutschland am meisten Geld im Onlinebereich umgesetzt. Nach Schätzung des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft werden in Deutschland 2011 fast 4 Milliarden Euro mit dieser Werbeform umgesetzt. Dementsprechend sind hier die Möglichkeiten Webung zu schalten sehr breit verteilt.

Die klassische Bannerwerbung bietet unzählige Formate, Bannerarten und vor allem auch viele verschiedene Vermarkter und Publisher, die dann wiederum verschiedene Vergütungsmodelle haben. Dazu kommt noch eine breite Auswahl an verschiedenen Targeting und Remarketing Strategien.

Affiliate Marketing – Werbung mit Provisonsmodell

Affiliate Marketing kann ein attraktives Kampagnentool sein, wenn das Angebot marktgerecht ist und die Anzeigenschaltung für die Kunden attraktiv ist.

Beim Affilate Marketing wird ein Produkt oft unter Preisangabe auf einer Webseite des Affiliates / des Publishers platziert und bei Zustandekommen eines Geschäfts bekommt der Webseitenbesitzer eine Vergütung. Um diese Geschäftsbeziehung zu schaffen braucht der Werbetreibende entweder selber fundiertes Wissen in diesem Bereich oder professionelle Online-Marketing Unterstützung.

Unsere Experten platzieren Sie optimal
Die Experten im INITE Netzwerk helfen ihnen sich mit Ihrer Kampagne oder Ihrem Geschäftsmodell optimal in diesem Bereich zu positionien.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.